Kontakt | Impressum | Sitemap    

 

  Navigation
Senftenberg aktuell
Bürgerservice
Veranstaltungen
Gebühren
Gemeindeeinrichtungen
Verordnungen
Gemeindezeitung
Politik und Verwaltung
Infrastruktur
Kultur
Tourismus
    Gasthäuser
    Zimmer
Nuhr Medical Center
Vereine / Institutionen
Links

  Tourismus
Besuchen Sie auch unsere Tourismus-Seite

  Partnerstädte
Besuchen Sie auch unsere Partnerstädte:

Senftenberg in der Niederlausitz
Zamberk in der Tschechischen Republik

  Zimmersuche

Tourismus

Tourismus

Herzlich Willkommen in Senftenberg !

Die idyllische Marktgemeinde Senftenberg liegt im unteren Kremstal. Wahrzeichen des Ortes ist die über der Pfarrkirche gelegene Burgruine Senftenberg. Ein kunsthistorischer Leckerbissen ist die im gotischen Baustil errichte Pfarrkirche des Ortsteiles Imbach mit ihrer berühmten Rennaissance-Orgel.

 

Eine Vielzahl von Sportmöglichkeiten wie Tennis, Wandern, Weinwandern, Radeln, Mountainbiken, Tontaube- und Kleinkaliberschießen und das umfangreiche Gesundheitsangebot im Nuhr-Zentrum, aber auch Freizeitvergnügen beim Heurigen und in gutbürgerlichen Gaststätten helfen mit, den Aufenthalt zu einem Erlebnis werden zu lassen.

 

Senftenberg bildet einen idealen Ausgangspunkt für Ausflüge in die Wachau, ins Kamptal, ins Waldviertel oder in die Bundeshauptstadt Wien.

 

Kontakt:  

Marktgemeinde Senftenberg, Neuer Markt 1, 3541 Senftenberg, 02719/2319-0            


Lesen Sie mehr...


  Amtstafel
Wasserversorgung
                   

Aufhebung der Wassersparmaßnahmen

Der Sommer 2015 stellte durch die langanhaltende extreme Hitzeperiode eine große Herausforderung für die öffentliche Wasserversorgung der Marktgemeinde Senftenberg dar. 

Daher sind wir auch mit der Bitte an Sie herangetreten, den Wasserverbrauch aus der öffentlichen Wasserleitung für nicht notwendige Maßnahmen zu unterlassen.

Dank Ihres Verständnisses konnte der Wasserverbrauch so reduziert werden, dass die Versorgung trotz schwieriger Wetterbedingungen gewährleistet werden konnte.

Als Bürgermeister der Marktgemeinde bedanke ich mich für Ihre Unterstützung und hebe diesen Aufruf mit sofortiger Wirkung auf.

Ihr Bürgermeister
Josef Ott 



  Veranstaltungen
Vegan? Was ess' ich da bloß?

Vortrag

Dienstag, 08.09.2015 von 18.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr

im Lebe-Liebe-Haus, Hofstatt 3, Imbach

Freiwilligen Spenden 

Wir bitten um Anmeldung unter info@veggruf.at

vortragmarleneveggrufstammtischimbahc08092015.pdf (475.04 KB)



  Heurigenkalender
Heurigenkalender 2015

Heurigenkalender

www.heurigenkalender.at

  Wetter