Willkommen in Senftenberg!




Stellenausschreibung

Verwaltungsbedienstete / Verwaltungsbediensteter

Bei der Marktgemeinde Senftenberg gelangt die Stelle eines/einer Vertragsbediensteten in der Gemeindeverwaltung zur Besetzung. Die Anstellung und Entlohnung erfolgt unter Berücksichtigung der nachgewiesenen Vorbildung gemäß den Bestimmungen des NÖ GVBG 1976, in der geltenden Fassung. Das Beschäftigungsausmaß wird mit 20 oder 40 Wochenstunden festgesetzt. Beginn des Dienstverhältnisses zum ehest möglichen Zeitpunkt.  

Grundsätzliche Aufgabenbereiche:

  • Laufende Buchhaltung und Lohnverrechnung
  • Erstellung des  Voranschlages und Rechnungsabschlusses
  • Standesamts- und Staatsbürgerschaftsangelegenheiten
  • Sonstige Verwaltungstätigkeiten

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Schulbildung
  • Umfassende EDV-Kenntnisse
  • Abgeschlossener Wehr- oder Wehrersatzdienst
  • Einwandfreier Leumund
  • Österreichischer Staatsbürger/Staatsbürgerin
  • Leistungsbereitschaft, Flexibilität, Eigenständigkeit, Belastbarkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Lernbereitschaft
  • Bereitschaft zu Überstunden an den Wochenenden

Schriftliche Bewerbungen mit allen erforderlichen Unterlagen sind an den Bürgermeister der Marktgemeinde Senftenberg, p.A. Neuer Markt 1, 3541 Senftenberg, bzw. per E-Mail an gemeindeamt@senftenberg.at zu richten. Erforderliche Unterlagen: Zeugnisse, Aus- und Fortbildungsnachweise, Lebenslauf, Strafregisterauszug.

Die Bewerbungsfrist endet am 20. November 2019.

Bgm Helmut Pilz   

   

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos