Willkommen in Senftenberg!




Handball der Volksschule Senftenberg

Erster Platz beim Mattenhandballturnier      

Mattenhandballturnier Mattenhandballturnier Mattenhandballturnier    

Die Volksschule Senftenberg nahm mit der 3. und 4. Klasse am 33. Mattenhandballturnier der Volksschulen, organisiert vom Erber UHK Krems, in der Sporthalle Krems teil. Wie jedes Jahr war es wieder ein unglaubliches Erlebnis für die Mädchen und Burschen. In einer sehr gut gefüllten Sporthalle wurde auf drei Spielflächen gleichzeitig gespielt und die Mannschaften der Volksschule Senftenberg zeigten wieder tolle Leistungen.  

                      

Für die 3. Klasse war es die erste Teilnahme an diesem Turnier, doch die Mädels und Jungs schlugen sich ausgezeichnet. Im ersten Spiel noch verhalten, steigerten sie sich von Spiel zu Spiel und konnten ihre Bemühungen auch mit vielen Toren belohnen. Das Wichtigste an diesem Tag war aber, dass den Kids der Spaß an der gemeinsamen Aktivität anzusehen war.
Die sensationellste Leistung legten die Mädchen und Burschen der 4. Klasse an den Tag. In der Gruppenphase zeigten sie bereits tolle spielerische Elemente, waren konsequent im Abschluss und am Schluss standen sie ungeschlagen an der Spitze ihrer Gruppe, Dann kam es zum Finale gegen die VS Mautern, welche in den vergangenen Jahren nur sehr schwer zu bezwingen war. Aber auch in diesem Finale zeigten die Spielerinnen und Spieler der VS Senftenberg, dass sie unbedingt gewinnen wollten und setzten sich in einem spannenden Finale verdient mit 4 : 3 durch. Die Freude war natürlich riesengroß, denn der Sieg bedeutet nicht nur den 1. Platz, sondern auch, dass der "Wanderpokal" für ein Jahr ins Kremstal wandert.
Dieses Turnier stellte für die 3. und 4. Klassen einen tollen Abschluss für die Aktion "Kinder gesund bewegen" dar - eine Initiative der Volksschule Senftenberg, in Zusammenarbeit mit der Sportunion NÖ und den Kooperationspartnern UHK Krems, GKL Waldviertel - Frauenhandball Krems/Langenlois und USV Langenlois Handball. Das Trainerteam Hajdu Gabor, Thomas Heinz & Harald Brückl bedankt sich bei den Schülerinnen und Schülern der VS Senftenberg recht herzlich für ihren Einsatz und den Spaß an der Bewegung, welchen man bei jeder Einheit sehen konnte und natürlich bei allen Verantwortlichen der Volksschule Senftenberg, die derartige Aktivitäten den Kids immer wieder ermöglichen.    

Text: Harald Brückl, Foto: Thomas Bernhard   

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos