Kontakt | Impressum | Sitemap    

 

  Navigation
Senftenberg aktuell
Bürgerservice
    Anfrage
    Zuständigkeiten
    Amtliche Termine
    Abfallkalender
    Kontakt/Amtszeiten
    Formulare
    Baugründe/Immobilien
Veranstaltungen
Gebühren
Gemeindeeinrichtungen
Verordnungen
Gemeindezeitung
Politik und Verwaltung
Infrastruktur
Kultur
Tourismus
Nuhr Medical Center
Vereine / Institutionen
Links

  Tourismus
Besuchen Sie auch unsere Tourismus-Seite

  Partnerstädte
Besuchen Sie auch unsere Partnerstädte:

Senftenberg in der Niederlausitz
Zamberk in der Tschechischen Republik

  Zimmersuche

Bürgerservice

Waldbrandgefahr

Auf Grund der vorherrschenden Witterungsverhältnisse (Trockenheit) sowie der damit verbundenen erhöhten Gefahr von Waldbränden ergeht seitens der Bezirkshauptmannschaft Krems gemäß § 41 Abs. 1 des Forstgesetzes 1975 nachstehende
         

V E R O R D N U N G

Gemäß § 41 Abs. 1 in Verbindung mit § 170 Abs. 1 des Forstgesetzes 1975 i.d.g.F. wird für den Verwaltungsbezirk Krems zum Zweck der Vorbeugung gegen Waldbrände verordnet:

§ 1

In den Waldgebieten des politischen Bezirkes Krems sowie in deren Gefährdungsbereichen ist jegliches Feuerentzünden und das Rauchen verboten.
           

§ 2

Übertretungen dieser Verordnung werden gemäß § 174 Abs 1 a Ziffer 17 des Forstgesetzes 1975 mit einer Geldstrafe bis zu Euro 7.270,-- oder mit Freiheitsstrafe bis zu vier Wochen bestraft.

§ 3

Diese Verordnung tritt mit dem der Kundmachung an der Amtstafel durch die Bezirksverwaltungsbehörde Krems, d.i. der 07. Juli 2015, in Kraft.

Hinweis:

Der Gefährdungsbereich ist überall dort gegeben, wo die Bodendecke oder die Windverhältnisse das Übergreifen eines Bodenfeuers oder das Übergreifen eines Feuers durch Funkenflug in den benachbarten Wald begünstigen. 

Es steht jedem Waldeigentümer frei, dieses Verbot in geeigneter Weise ersichtlich zu machen.

 

Der Bezirkshauptmann
Dr. Mayrhofer
(elektronisch unterfertigt)


Markgemeinde Senftenberg

   

Neuer Markt 1
3541 Senftenberg

Tel.     02719/2319-0
Fax     02719/2319-18
email: gemeindeamt@senftenberg.at 


Parteienverkehr

Wir sind zu folgenden Zeiten gerne für Sie und Ihre Anliegen da:

Montag bis Freitag 7 bis 12 Uhr


Sprechstunden

Sprechstunden des Bürgermeisters

und Vizebürgermeisters

Um telefonische Voranmeldung wird gebeten!



  Amtstafel
Wasserversorgung
                   

Aufhebung der Wassersparmaßnahmen

Der Sommer 2015 stellte durch die langanhaltende extreme Hitzeperiode eine große Herausforderung für die öffentliche Wasserversorgung der Marktgemeinde Senftenberg dar. 

Daher sind wir auch mit der Bitte an Sie herangetreten, den Wasserverbrauch aus der öffentlichen Wasserleitung für nicht notwendige Maßnahmen zu unterlassen.

Dank Ihres Verständnisses konnte der Wasserverbrauch so reduziert werden, dass die Versorgung trotz schwieriger Wetterbedingungen gewährleistet werden konnte.

Als Bürgermeister der Marktgemeinde bedanke ich mich Ihre Unterstützung und hebe diesen Aufruf mit sofortiger Wirkung auf.

Ihr Bürgermeister
Josef Ott 



  Veranstaltungen
Senftenberger Heurigentermine

Unsere gut geführten Heurigenbetriebe haben das ganze Jahr über für Sie geöffnet. Genießen Sie die hervorragenden hausgemachten Speisen und Kremstaler Weine.

            Heurigenkalender2015.pdf (1.17 MB)



  Heurigenkalender
Heurigenkalender 2015

Heurigenkalender

www.heurigenkalender.at

  Wetter